Rhopoint-Komponenten
Rhopoint Energy-Logo weiß

Rhopoint Energy wurde als Spezialmarke von Rhopoint Components gegründet und widmet sich der Herstellung und dem technischen Support von Bauteilen, Sensoren und Anschlüssen für die Öl-,Gas- und Unterwasserindustrie sowie für erneuerbare Energien.

Sektoren von Rhopoint Energy

Ähnliche Produkte

  • RdF
  • Platin-RTD-Temperatursensor mit Oberflächenfühler
  • Temperaturbereich von -200 °C bis +260 °C
  • Zeitkonstante von < 0,3 s auf Metalloberflächen
  • Eispunktwiderstand von 100 ±0,12 Ω bzw. 1000 ±1,2 Ω, internationale Klasse B, (±0,12 %)
  • Langzeitstabilität von < 0,05 °C pro 5 Jahre (0,02 Ω, über -50 °C)
  • 2- oder 3-adrige Konfigurationsoptionen erhältlich
  • Eigenerwärmung beträgt üblicherweise weniger als 15 mW/°C
  • Erhältlich
  • Platin-RTD-Temperatursensor mit Oberflächenfühler
  • Temperaturbereich von -200 °C bis +260 °C
  • Zeitkonstante von < 0,3 s auf Metalloberflächen
  • Eispunktwiderstand von 100 ±0,12 Ω bzw. 1000 ±1,2 Ω, internationale Klasse B, (±0,12 %)
  • Langzeitstabilität von < 0,05 °C pro 5 Jahre (0,02 Ω, über -50 °C)
  • 2- oder 3-adrige Konfigurationsoptionen erhältlich
  • Eigenerwärmung beträgt üblicherweise weniger als 15 mW/°C
  • RdF
  • Platin-RTD-Temperatursensor mit Oberflächenfühler
  • Temperaturbereich von -200 °C bis +260 °C
  • Zeitkonstante von < 0,3 s auf Metalloberflächen
  • Eispunktwiderstand von 100 ±0,12 Ω bzw. 1000 ±1,2 Ω, internationale Klasse B, (±0,12 %)
  • Langzeitstabilität von < 0,05 °C pro 5 Jahre (0,02 Ω, über -50 °C
  • 4-adrige Option
  • Eigenerwärmung beträgt üblicherweise weniger als 15 mW/°C
  • Erhältlich
  • Platin-RTD-Temperatursensor mit Oberflächenfühler
  • Temperaturbereich von -200 °C bis +260 °C
  • Zeitkonstante von < 0,3 s auf Metalloberflächen
  • Eispunktwiderstand von 100 ±0,12 Ω bzw. 1000 ±1,2 Ω, internationale Klasse B, (±0,12 %)
  • Langzeitstabilität von < 0,05 °C pro 5 Jahre (0,02 Ω, über -50 °C
  • 4-adrige Option
  • Eigenerwärmung beträgt üblicherweise weniger als 15 mW/°C
  • General Resistance
  • Präzisionsdrahtwiderstand mit axialen Anschlüssen
  • Widerstandsbereich von 10 Ω bis zu 200 kΩ
  • Enge Toleranzen von ±0,01 % und ±0,1 %
  • TK von ±5 ppm/°C
  • Nennleistung von bis zu 0,2 W (Ausführung 5E10D)
  • Temperaturbereich von -55 °C bis zu +160 °C
  • Nicht konform
  • Präzisionsdrahtwiderstand mit axialen Anschlüssen
  • Widerstandsbereich von 10 Ω bis zu 200 kΩ
  • Enge Toleranzen von ±0,01 % und ±0,1 %
  • TK von ±5 ppm/°C
  • Nennleistung von bis zu 0,2 W (Ausführung 5E10D)
  • Temperaturbereich von -55 °C bis zu +160 °C
  • General Resistance
  • Präzisionsdrahtwiderstand mit axialen Anschlüssen
  • Widerstandsbereich von 10 Ω bis zu 200 kΩ
  • Enge Toleranzen von ±0,01 % und ±0,1 %
  • TK von ±5 ppm/°C
  • Nennleistung von bis zu 0,2 W (Ausführung 5G10D)
  • Temperaturbereich von -55 °C bis zu +160 °C
  • Konform
  • Präzisionsdrahtwiderstand mit axialen Anschlüssen
  • Widerstandsbereich von 10 Ω bis zu 200 kΩ
  • Enge Toleranzen von ±0,01 % und ±0,1 %
  • TK von ±5 ppm/°C
  • Nennleistung von bis zu 0,2 W (Ausführung 5G10D)
  • Temperaturbereich von -55 °C bis zu +160 °C
  • General Resistance
  • Präzisionsdrahtwiderstand mit axialen Anschlüssen
  • Widerstandsbereich von 1 Ω bis zu 699 kΩ
  • Enge Toleranzen von ±0,01 % und ±0,1 %
  • TK von ±5 ppm/°C
  • Nennleistung von bis zu 0,33 W (Ausführung 8E16D)
  • Temperaturbereich von -55 °C bis zu +160 °C
  • Nicht konform
  • Präzisionsdrahtwiderstand mit axialen Anschlüssen
  • Widerstandsbereich von 1 Ω bis zu 699 kΩ
  • Enge Toleranzen von ±0,01 % und ±0,1 %
  • TK von ±5 ppm/°C
  • Nennleistung von bis zu 0,33 W (Ausführung 8E16D)
  • Temperaturbereich von -55 °C bis zu +160 °C
  • General Resistance
  • Präzisionsdrahtwiderstand mit axialen Anschlüssen
  • Widerstandsbereich von 1 Ω bis zu 699 kΩ
  • Enge Toleranzen von ±0,01 % und ±0,1 %
  • TK von ±5 ppm/°C
  • Nennleistung ab 0,33 W (Ausführung 8G16D)
  • Temperaturbereich von -55 °C bis zu +160 °C
  • Konform
  • Präzisionsdrahtwiderstand mit axialen Anschlüssen
  • Widerstandsbereich von 1 Ω bis zu 699 kΩ
  • Enge Toleranzen von ±0,01 % und ±0,1 %
  • TK von ±5 ppm/°C
  • Nennleistung ab 0,33 W (Ausführung 8G16D)
  • Temperaturbereich von -55 °C bis zu +160 °C