Rhopoint-Komponenten

29xxxx

  • RdF
  • Platin-RTD-Temperatursensor mit Oberflächenfühler
  • Temperaturbereich von -200 °C bis +260 °C
  • Zeitkonstante von < 0,3 s auf Metalloberflächen
  • Eispunktwiderstand von 100 ±0,12 Ω bzw. 1000 ±1,2 Ω, internationale Klasse B, (±0,12 %)
  • Langzeitstabilität von < 0,05 °C pro 5 Jahre (0,02 Ω, über -50 °C)
  • 2- oder 3-adrige Konfigurationsoptionen erhältlich
  • Eigenerwärmung beträgt üblicherweise weniger als 15 mW/°C
  • Erhältlich
  • Platin-RTD-Temperatursensor mit Oberflächenfühler
  • Temperaturbereich von -200 °C bis +260 °C
  • Zeitkonstante von < 0,3 s auf Metalloberflächen
  • Eispunktwiderstand von 100 ±0,12 Ω bzw. 1000 ±1,2 Ω, internationale Klasse B, (±0,12 %)
  • Langzeitstabilität von < 0,05 °C pro 5 Jahre (0,02 Ω, über -50 °C)
  • 2- oder 3-adrige Konfigurationsoptionen erhältlich
  • Eigenerwärmung beträgt üblicherweise weniger als 15 mW/°C
  • RdF
  • Platin-RTD-Temperatursensor mit Oberflächenfühler
  • Temperaturbereich von -200 °C bis +260 °C
  • Zeitkonstante von < 0,3 s auf Metalloberflächen
  • Eispunktwiderstand von 100 ±0,12 Ω bzw. 1000 ±1,2 Ω, internationale Klasse B, (±0,12 %)
  • Langzeitstabilität von < 0,05 °C pro 5 Jahre (0,02 Ω, über -50 °C
  • 4-adrige Option
  • Eigenerwärmung beträgt üblicherweise weniger als 15 mW/°C
  • Erhältlich
  • Platin-RTD-Temperatursensor mit Oberflächenfühler
  • Temperaturbereich von -200 °C bis +260 °C
  • Zeitkonstante von < 0,3 s auf Metalloberflächen
  • Eispunktwiderstand von 100 ±0,12 Ω bzw. 1000 ±1,2 Ω, internationale Klasse B, (±0,12 %)
  • Langzeitstabilität von < 0,05 °C pro 5 Jahre (0,02 Ω, über -50 °C
  • 4-adrige Option
  • Eigenerwärmung beträgt üblicherweise weniger als 15 mW/°C